RSS-Feed anzeigen

Reikifreundschaft

Metatron Channeling - Worum geht es bei "Kryon", "Sananda" & Co. eigentlich wirklich?

Bewerten
Wie einige von Euch wissen, habe ich via Channeling seit vielen Jahren - genauer seit 2003 - bewusst Kontakt mit Metatron. Diesen Kontakt habe ich lange Jahre ausschließlich persönlich bzw. im privaten Umfeld gepflegt, habe also keine öffentlichen Channelings gegeben. Seit 2010 bittet mich Metatron immer wieder, ihm auch die Gelegenheit zu geben, durch mich über ein Video zu einer größeren Zahl von Menschen sprechen zu können. Einige der Videos zum Thema Aufstieg und 2012 sind ja bereits kostenlos auf der 2012-Insider Website erhältlich.

Seit einigen Wochen hatte Metatron mich nun gebeten, ein Channeling von ihm zum Thema "Kryon" aufzunehmen. Ich war da nicht besonders scharf drauf, ahnte ich doch bereits, in welche Richtung das gehen würde. Als ich aber in den letzten Tagen deutliche Hinweise von Mitgliedern der Reikifreundschaft bekam, dass dies wichtig sei, habe ich mich entschlossen, das nun doch aufzunehmen und es unter dem Titel Metatron Channeling von Alexander Gottwald über “Kryon”, “Sananda” und andere energetische Trojaner in meinem Bewusstseinblog der alex-energies.org zu posten.

Ich bin gespannt auf Eure Rückmeldungen und Erfahrungsberichte, am besten direkt unter dem Beitrag mit dem Video!

Alles (IST) Liebe,

Alexander Gottwald

"Metatron Channeling - Worum geht es bei "Kryon", "Sananda" & Co. eigentlich wirklich?" bei Mister Wong speichern "Metatron Channeling - Worum geht es bei "Kryon", "Sananda" & Co. eigentlich wirklich?" bei YiGG.de speichern "Metatron Channeling - Worum geht es bei "Kryon", "Sananda" & Co. eigentlich wirklich?" bei Google speichern "Metatron Channeling - Worum geht es bei "Kryon", "Sananda" & Co. eigentlich wirklich?" bei del.icio.us speichern

Kommentare