RSS-Feed anzeigen

Reikifreundschaft

Durch Ho'oponopono nach Dr. Len zur Leberreinigung. Resultat: frei von Migräne!

Bewerten
Seit ich Ho'oponopono nach Dr. Ihaleakala Hew Len in meinem Leben angewendet habe, sind mir immer wieder wundersame Fügungen geschehen. Eine davon ist, dass ich durch das intensive tägliche Reinigen auf einmal die Inspiration erhalten habe, Leberreinigungen nach Andreas Moritz durchzuführen. Diese Technik wurde auf einmal von mehreren Seiten völlig unabhängig voneinander an mich heran getragen, einmal von einem deutschen Freund via Email, dann von einem Freund hier in Uruguay und von meinem Iridologen (ein Therapeut, der Irisdiagnosen durchführt) hier in Uruguay. Was ich damit erlebt habe und wie das mein Leben so verändert hat, dass ich nun schon etwa 10 Monate frei von Migräne lebe, beschreibe ich im neuen Bewusstseinblog-Artikel Wie mir Ho’oponopono nach Dr. Len und die Leberreinigung nach Moritz geholfen haben, keine Migräne mehr zu haben... der Artikel enthält Fotos und ich freue mich über Kommentare.

Alles (IST) Liebe,

Alexander

"Durch Ho'oponopono nach Dr. Len zur Leberreinigung. Resultat: frei von Migräne!" bei Mister Wong speichern "Durch Ho'oponopono nach Dr. Len zur Leberreinigung. Resultat: frei von Migräne!" bei YiGG.de speichern "Durch Ho'oponopono nach Dr. Len zur Leberreinigung. Resultat: frei von Migräne!" bei Google speichern "Durch Ho'oponopono nach Dr. Len zur Leberreinigung. Resultat: frei von Migräne!" bei del.icio.us speichern

Kommentare

  1. Avatar von Jeanette David
    Lieber Alexander ich habe mir gerade deine Seite von der Leberreinigung angesehen,es ist ja sehr heftig was da passierte, ich werde auch mal mit unseren Hausarzt über Leberreinigung sprechen schaden kann es ja nicht.Es ist aber schön das es dir nun wieder gut geht.
    Alles liebe von Jeanette
  2. Avatar von Alexander Gottwald
    Liebe Jeanette
    danke für Deine Rückmeldung zur Leberreinigung. Mach Dir da keine zu großen Hoffnungen, denn es ist eher unwahrscheinlich, dass Dein Hausarzt der Methode gegenüber offen ist, es sei denn, er ist ein sehr freier und unabhängig denkender Arzt, der nach Wirksamkeit schaut und nicht danach, was ihm die Pharmaindustrie in seine Agenda schreibt, weil er sich von ihr gut bezahlen lässt ...
    Im Mitgliederbereich findest Du ja einen umfassenden Thread zum Thema Leberreinigung, in dem Du auch ein Skript mit Anleitung dazu findest, falls Du es selbst ausprobieren magst ...
    Alles (IST) Liebe,
    Alexander