RSS-Feed anzeigen

Erkenne und lebe Dein wahres Selbst

Karma

Bewerten
Liebe Reikfreundinnen- und Freunde,

heute erzähle ich euch über " Karma".

Man hört oder liest oft von gutem und schlechtem Karma. Viele Menschen bekommen regelrecht Angst oder sogar Panik, wenn von Karma die Rede ist und was sich über Ihnen zusammenbrauen könnte, als Ausgleichsforderung für vermeintlich " schlechte" Handlungen. Das kommt daher, dass wieder einmal ein Begriff im strafenden, angstmachenden, die Menschen nieder haltenden Sinne verwendet wurde und wird.

Ich weiß nicht, wie es in Euch aussieht in Bezug zum Begriff Karma? Was Ihr abgespeichert habt? Welche Ängste diesbezüglich in Euch leben?

Sollte dies der Fall sein, möchte ich Euch mit meinen Worten diese Angst nehmen, wenn Ihr wollt. Karma ist ein Wort, das Ursache und Wirkung bedeutet. Nicht mehr, nicht weniger. Karma ist völlig neutral.

Ursache und Wirkung sind ebenfalls an sich neutral. Was sich formend für das Leben der Menschen auswirkt ist, dass den Menschen viele Wirkungen die sie durch Ursachen gleich welcher Art und gleich warum, gesäät haben, nicht gefallen. Großes Wehklagen folgt und ein sich Beschweren über angeblich schlechtes Karma und dass man dem ja ausgeliefert sei. ( Opfermentalität). Oder der Mensch erlebt glückliche Ereignissen, dann redet er vom das sogenannten guten Karma.

Nur wenige erkennen, dass sie selbst die Ursachen für alles gesetzt haben und das Erlebte, Erfahrene einfach das Resultat dessen ist. Völlig wertungsfrei. Neutral. Ursache...Wirkung....

Aus irdischer Sicht ist es meist überhaupt nicht möglich all die Ursachenverkettungen aufzudröseln, um vom Kopf her zu wissen, was nun was bewirkt hat. Viele Ursachen gründen in vergangenen Leben . Das rede ich nicht nur so daher, sondern weiß es aus eigenem Erleben.

Wichtig bei dem ganzen ist, die Schuld heraus zu nehmen. Es gibt keine Schuld. Dinge sind geschehen, warum auch immer. Jeder, der etwas getan hat, hielt es zum Zeitpunkt des Tuns für richtig. Sonst wäre es nicht getan worden.
Schuld und Sühne sind Konzepte die nieder halten, in Angst halten. Das muss nicht sein. Es wird Zeit den alten Käse zu erlösen.

Ursache-Wirkung- neutral. Karma neutral. Ursachen-und Wirkungsketten, die Ereignisse oder Gefühle in unser Leben bringen, die durch ihre Auswirkungen und Heftigkeiten meist schwer als neutral zu behandeln sind, können mit Unterstützung von Matrix Genesis Erlösung erfahren. Der Blickwinkel ändert sich. Innere Ruhe, Gelassenheit, ein anderer Bezug zum Thema dürfen einkehren. Die nächsten Schritte der Entwicklung, der Bewusstwerdung können geschehen. Anders Handeln, anders Denken wird möglich. Durch die Bewusstwerdung werden andere Ursachen gesetzt, andere Wirkungen erfahren. Der Mensch gestaltet sich sein Leben. Er ist schöpferisch. Er ist Schöpfer.


Matrix Genesis matrixt am 22.3.2012 von 20 - 21 Uhr an den Teilnehmern des Donnerstags Ferngruppencoachings zum Thema
"Karma".

Wer sich gerne dazu von uns für 30,00 Euro matrixen lassen möchte, kann sich noch bei Wolfgang anmelden unter

www.matrix-genesis-coaching.de

wir freuen uns schon auf Euch

von Herz zu Herz
Roswitha und Wolfgang

"Karma" bei Mister Wong speichern "Karma" bei YiGG.de speichern "Karma" bei Google speichern "Karma" bei del.icio.us speichern

Kategorien
Kategorielos

Kommentare