RSS-Feed anzeigen

Christina Logemann

Einweihung: Heilsein in Jesus Christus

Bewerten
[COLOR="rgb(0, 100, 0)"]Heilsein in Jesus Christus
1996 weihte mich Jesus während ich eine Krebskranke behandelte, in 3 verschiedene Handpositionen ein.
Der zu Behandelnde sitzt auf einem Stuhl. Er schaut auf Dein Weihebild von Jesus Christus.
Nun legst Du Deine Hände auf:
1. Auflegen beider Hände auf den Kopf
2. Auflegen beider Hände auf die Schultern
3. Auflegen beider Hände unterhalb des Schlüsselbeins, wo sich die männlichen (rechts) und weiblichen Chakren (links) befinden.

Bitte Jesus um eine Behandlung mit „Heilsein in Jesus Christus“.
Verweile in den Positionen so lange, wie Deine innere Stimme es Dir sagt.

Während der Behandlung geschieht eine Verschmelzung mit dem ewigen Heilsein von Jesus und Dir. Diese starke Harmonieschwingung – im Einklang mit allem ursprünglichen Sein -, setzt das ewige Heilsein des Klienten in Resonanz. Dies stärkt die Selbstheilungskräfte, indem Disharmonien in Einklang, mit der Harmonie des ewigen Heilseins gebracht werden.
Ob, wie, wann und auf welche Art und Weise diese starke Urkraft Geist, Seele und Körper des Kranken einen und gesunden lässt, überlasse bitte Gott. Er wird den Klienten auf seinem Lebensweg, führen, schützen, lenken und leiten. Ob der mit „Heilsein in Jesus Christus „ behandelte Mensch diese Gottesgnade annehmen kann und will, ist die Schicksalsentscheidung, die der Mensch, bewusst und unbewusst, selbst trifft. Die Verantwortung für seinen Umgang mit Kranksein und Heilwerden, liegt ganz allein bei ihm.
Eine Einweihung und eine Behandlung mit „Heilsein in Jesus Christus“, ist kein Heilversprechen.
Der Göttliche Wille geschehe, AMEN.

Deine Einweihung
Ich weihe Dich in der uralten Tradition der Weihsage ein, die mittels eines Jesusbildes stattfindet. Du kannst es mir per Mail schicken. Wenn Du noch kein Bild von Jesus hast, so schlage ich Dir vor, Dir eins bei Google Bilder zu suchen. Auf dieses Bild schaust Du während ich Dich an einem vereinbarten Termin, einweihe.

In den nächstenTagen nach der Weihe, erhältst Du von mir eine Mail, die Deine Weihebotschaft von Jesus Christus enthält. Sie beinhaltet zugleich Deinen Segen, den Jesus Dir schenkt. Um sie zu empfangen werde ich per Weihsage in Dein Jesusbild schamanisch hineinreisen. So wird es lebendig, in der lebhaften Welt Deines Bewusstseins. Dein schamanisches Wirken mit Jesus Christus, erwacht in Dir. Gemeinsam mit Deiner Seele werde ich Jesus Christus begegnen. Was Deine Seele dort – in der Anderswelt - erlebt, was Jesus mit Dir macht und Dir zu sagen hat, werde ich Dir selbstverständlich mitteilen.
Diese Reise in sein Bild, ermächtigt Dich auf Deine ganz ureigene Weise, „Heilsein in Jesus Christus“ in der Hingabe des Gottesdienstes am Menschen, wirken zu lassen: SO GOTT WILL !

AMEN

Diese Weihe kann nicht an Andere weiter gegeben werden.

Kosten: 50 Euro

Chela Christina Logemann
Kontakt bitte per Mail:
chela@mysticspace.de[/COLOR]

"Einweihung: Heilsein in Jesus Christus" bei Mister Wong speichern "Einweihung: Heilsein in Jesus Christus" bei YiGG.de speichern "Einweihung: Heilsein in Jesus Christus" bei Google speichern "Einweihung: Heilsein in Jesus Christus" bei del.icio.us speichern

Kategorien
Kategorielos

Kommentare