RSS-Feed anzeigen

2012

Hier geht es um 2012, den Mayakalender, Alexander Gottwalds Webseite http://2012-insider.info und die Möglichkeiten, die für die Menschheit momentan bestehen.

  1. Der Aufstieg und 2012 - was wissen die Maya über den Aufstieg der Menschheit?

    Die Maya beschreiben die zunehmende Dynamisierung des Lebens in ihrem TUN-Kalender, der sich über einen Zeitraum von gut 16,4 Millionen Jahren erstreckt. Der TUN-Kalender besteht aus 9 Zyklen, die jeweils eine der Stufen der spirituellen Evolution des Menschen beschreiben. Wir befinden uns gerade in der letzten Phase (dem 7. Tag) des vorletzten Zyklus, des galaktischen Zyklus. Die Zyklen enden alle am 28. Oktober 2011! Ja, Du hast richtig gelesen: Alle 9 großen Zyklen enden 2011, nicht 2012! Dies ...
  2. Wird 2012 abgesagt? Termin ungültig, die Maya gedopt? Alles nur ein Hoax?

    Zweitausendzwölf ist ja seit etlichen Jahren ein Thema, das viele Menschen bewegt und manche eben auch so sehr, dass sie alles in ihrer Macht stehende tun, damit die Mehrheit der Menschen weiterschläft und 2012 für einen esoterischen Hoax (schlechten Scherz) halten soll, der nach Aussage einiger englischsprachiger Verleumder lediglich von ein paar geldgeilen Esoautoren erdacht worden sei, um Kinder zu erschrecken und dabei viel Geld zu verdienen ... wenn die Masche nicht so perfide wäre, ...

    Aktualisiert: 16.11.2010 um 02:22 von Alexander Gottwald

    Kategorien
    2012 , Aufstieg des Menschen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12